2. Innviertler Nachwuchscup 2005

In spannenden Spielen wurden am 5. und 6. März 2005 in der Bezirkssporthalle Braunau der 2. Innviertler Nachwuchshallencup ausgetragen. Ingesamt kämpften 24 Mannschaften in 4 Altersklassen um den Sieg.

 
  U11 U15
  1. SV Ried 1. FC Braunau
  2. SK Schärding 2. ATSV Schärding
  3. SV Schalchen 3. UFC Lochen
  4. Union Esternberg 4. FC Andorf
  5. ATSV Laab 5. SV Ried
  6. SV Neuhofen/Innkr. 6. Union Taiskirchen
 
  U13 U17
  1. SK Altheim 1. SV Neuhofen B
  2. Union Esternberg 2. FC Andorf
  3. SG Suben/Eggerding 3. Union Schardenberg
  4. SV Eberschwang 4. SV Neuhofen A
  5. TSV Utzenaich 5. FC Braunau
  6. Union Burgkirchen 6. Union Neukirchen/E.
     

Die Spieler der Siegermannschaften erhielten ein Rucksack von Hauptsponsor Kletzl gefüllt mit leckeren Wurstwaren der Firma Kletzl. Alle Teilnehmenden Spieler erhielten eine Eintrittskarte für ein Spiel von SV Kletzl Ried.



Sieger U11: SV Ried


Sieger U13: SK Altheim


Sieger U15: FC Braunau


Sieger U19: SV Neuhofen B

Ergebnisse 2. Innviertler Nachwuchscup

Facebook

Bluesteps IT Solutions